Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Meissener Süsskirschbrand, "Dollenseppler", 42 % vol., 0,35 l

Meissener Süsskirschbrand, "Dollenseppler", 42 % vol., 0,35 l

ArtNr.: 6101

68,57 € je Liter

Sofort lieferbar

Der Ursprung der Süßkirschen dürfte um das Schwarze Meer zu suchen sein. Der römische Feldherr Lucullus brachte 63 v.Chr. Kirschbäume nach Rom in seine Gärten. In Germanien waren es wohl eher die Vogelkirschen, die verzehrt wurden. Funde von Süßkirschkernen sind ab 50 n.Chr. nördlich der Alpen belegt. Die Kirschen, die hier heute verarbeitet werden, stammen von Hochstämmigen Bäumen, die im Schwarzwald stehen. Im Freistaat Sachsen sind leider keine Mengen in der für die Brennerei geeigneter Qualität und Sorten zu bekommen. Die Ernte stellt hohe Anforderungen und muss sehr zügig erfolgen. Der uns beliefernde Obstanbauer hat sich dieser Herausforderung gestellt. Unter 100° Oechsle (das (grobe)Maß für den Zuckergehalt) werden wir nicht beliefert.

Geschmack
Steinobst
Alkohol (% vol.)
42
Inhalt
0,35

Der Himbeerstrauch kommt in Europa und Asien vor. Hier wurde eine Komposition verschiedener vollreifer Himbeeren aus Sachsen langsam vergoren. Durch den von der Natur bedingten geringen Gehalt an fruchteigenem Zucker entsteht wenig Alkohol in der Maische. Es besteht daher die Möglichkeit etwas Neutralalkohol hinzuzufügen. Toller Effekt: Aromen aus der Gärung und Aromen aus der Mazeration (dem Aus“laugen“ der Früchte mit Alkohol) erzeugen eine unwahrscheinliche Geschmacksvielfalt.
59,00 € *
0.35 Liter | 168,57 €/Liter
Neben Quittensäften wird feiner Alkohol, ein Teil Quittendestillat, Fruchtauszug und Zucker zusammengestellt.
16,00 € *
0.35 Liter | 45,71 €/Liter
13,00 € *
0.75 Liter | 17,33 €/Liter
Bei Sohlingen wurde 1864 der Apfel gefunden und eroberte später die Gärten. Er ist in der Regel saftig, würzig und hat einen relativ hohen Gehalt an Fruchtzucker.
21,00 € *
0.35 Liter | 60,00 €/Liter
Neben Quittensäften wird feiner Alkohol, ein Teil Quittendestillat, Fruchtauszug und Zucker zusammengestellt.
5,00 € *
0.04 Liter | 125,00 €/Liter
Die Vogelkirsche ist bereits 5.000 bis 3.000 v. Chr. nördlich der Alpen belegt. Kultursorten mit besseren Eigenschaften waren schon den Römern und Griechen bekannt. Wildkirschen werden von Spezialisten geerntet. Der Zuckergehalt der kleinen Früchte ist beachtlich. Leider haben diese gegenüber den Kultursorten weniger Fruchtfleisch und Saft. Dieses Destillat wurde 2008 hergestellt und ruht seit diesem Zeitpunkt. Dunkle Schokoladennoten verbinden sich mit den Fruchtnoten der Kirsche.
60,00 € *
0.35 Liter | 171,43 €/Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten