2017 Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder VDP. ERSTE LAGE trocken

2017 Kloster Heilig Kreuz Weissburgunder VDP. ERSTE LAGE trocken
Elegant & feinwürzig! Die Nase nimmt feinwürzige Aromen von Zimt und Karamell sowie auch Pfeffer wahr, gefolgt von weißen Blüten und reifen Orangen.
Am Gaumen eine gut strukturierte und präsente Säure, Noten reifer Äpfel, Ananas und Kumquats mit einem schmeckbaren Vanilleton, der auf den Holzausbau schließen lässt. Im Finale feincremig mit langem Nachhall. Wir empfehlen, diesen wunderbaren Weißburgunder etwas Luft zu gönnen, damit er sich perfekt entfalten kann.
 
Hersteller und Verkäufer: Weingut Schloss Proschwitz
Prinz zur Lippe, Dorfanger 19, 01665 Diera-Zehren
  • Eigenschaften
  • Speiseempfehlungen
Herkunft:Deutschland/Sachsen
VDP.Klassifikation:VDP.ERSTE LAGE®
Alkoholgehalt:13.5 %vol
Restsüsse:0.0 g/l
Säure:7,3 g/l
Trinktemperatur:11°C
Enthält Sulfite:ja
Verschluss:Korken
Rebsorte:Weissburgunder
Geschmack:trocken
Jahrgang:2015
Gebratenes Medaillon vom Duroc, Kartoffelbaumkuchen und Speckbohnen
 
Inhalt: 0.75 l
16,50 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
22,00 € pro Liter
Lieferzeit: 3-5 Werktage
VDP
Stück
Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. DatenschutzerklärungOK