2017 Kloster Heilig Kreuz Frühburgunder-Barrique-trocken 0,75 l VDP.ERSTE LAGE

2017 Kloster Heilig Kreuz Frühburgunder-Barrique-trocken 0,75 l  VDP.ERSTE LAGE
Der 2017er Frühburgunder reift 15 Monate in neuen französischen Eichenholzfässern. Im Glas schimmert er ziegelrot. Das Bukett zeigt Noten von Johannisbeeren und Brombeeren, die durch Rosmarin und Räucheraromen komplimentiert werden. Am Gaumen besticht der Wein durch Sauerkircharomen, Zartbitterschokolade und Räucherspeck. Harmonisch wirken die leichte Säure und eine samtige Tanninstruktur sowie das fein eingebundene Holz.
Hersteller und Verkäufer: Weingut Schloss Proschwitz
Prinz zur Lippe, Dorfanger 19, 01665 Diera-Zehren
  • Eigenschaften
  • Speiseempfehlungen
Herkunft:Deutschland/Sachsen
VDP.Klassifikation:VDP.ERSTE LAGE®
Alkoholgehalt:13.0 %vol
Restsüsse:0.9 g/l
Säure:5.0 g/l
Trinktemperatur:18°C
Enthält Sulfite:ja
Verschluss:Korken
Rebsorte:Frühburgunder
Geschmack:trocken
Jahrgang:2016
Wir empfehlen diesen Frühburgunder zu allen klassischen Wildgerichten, wie zum Beispiel: Hirschrückensteak mit Rahmwirsing, Kartoffel- baumkuchen und Rotweinjus
 
Inhalt: 0.75 l
29,50 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
39,33 € pro Liter
Lieferzeit: 3-5 Werktage
VDP
Stück
Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. DatenschutzerklärungOK